Helfen · Heilen · Handeln
Tipps zur Bewerbung

Tipps zur Bewerbung

Eine gelungene Bewerbung ist kein Kunststück – sondern vollständig, fehlerfrei und informativ.

Vollständig – ist eine Bewerbung dann, wenn sie ein Anschreiben, einen Lebenslauf und alle wichtigen Zeugnisse enthält. Achten Sie bei Kopien auf Qualität. Unlesbare Elemente, schwarze Ränder oder Streifen sind absolut tabu.

Fehlerfrei – Denken Sie immer daran, Ihre Unterlagen sorgfältig auf formale und stilistische Fehler zu überprüfen. Unser Tipp: Vier Augen sehen mehr als zwei, lassen Sie daher immer Ihre Unterlagen von einer zweiten Person auf Rechtschreibfehler gegenlesen.

Informativ – so sollte Ihr Anschreiben sein. Auf welche Stelle bewerben Sie sich und warum? Welche Qualifikationen bringen Sie mit? Diese Fragen sollten Sie auf alle Fälle im Anschreiben berücksichtigen. Vermeiden sollten Sie dagegen Massenanschreiben. Jeder erfahrene Personaler durchschaut das sofort und ist enttäuscht über Ihr mangelndes Engagement.